Auto-Hifi-Linder
Inh. Armin Möller
Scheibenstr. 23
Tel: 0861-166 30 354
armin@auto-hifi-lindner.com
   
Home  Impressum Galerie News
AGB
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen/ Datenschutz

§ 1 Grundlegende Bestimmung
(1) Die nachstehende Geschäftsbedigungen gelten für alle Verträge zwischen Armin Möller,Scheibenstraße 23 , 83278 Traunstein, Deutschland und dem Kunden/Verbraucher.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch
      selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechsfähige Personengesellschaft, die bei
      Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

(3) Vertragssprache ist deutsch.

§ 2 Vertragsgegenstand
(1) Gegenstand der Vertrages ist der Verkauf von Waren. Die Einzelheiten finden sie auf den Rechnungen. Der Anbieter verkauft die Ware teilweise oder ausschließlich als
      Kommissionär in eigenem Namen auf fremde Rechnung, das heißt für einen Dritten als Eigentümer der Ware.
      Vertragspartner mit allen Rechten und Pflichen ist ungeachtet dessen der Anbieter.

§ 3 Zahlungsbedingungen
(1) Dem Kunden stehen die im konkreten Angebot genannten Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Eine Barzahlung und Kartenzahlung der Ware ist möglich.

(2) Soweit bei den einzelnen Zahlungsart nicht anders angegeben ist, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zu Zahlung fällig.

$ 4 Rückgaberecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Gemäß § 312d Abs. 4 Nr 1BGB ist das Widerrufsrecht unter anderem ausgeschlossen bei Bestellung/Lieferung speziell bestellter Ware für den Kunden.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

Weitergabe persönlicher Daten
(1) Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Ihr Rückgaberecht im Einzelhandel
(1) Das Widerrufsrecht gilt nicht, wenn Sie etwas im Einzelhandel kaufen. Hier hat der Gesetzgeber die Unternehmer nicht verpflichtet ein Widerrufsrecht einzuräumen . Manche
     Geschäfte nehmen die Ware aus Kulanz zurück. In diesen Fällen ist es dem Unternehmer überlassen, ob er Ihnen einen Gutschein gibt oder das Geld. Der Unternehmer darf die
     Geltung des Gutscheines befristen.

(2) Stellen Sie nach dem Kauf im Einzelhandel fest, dass die Ware einen Sachmangel hat, können Sie ein Recht auf Nachbesserung geltend machen. Geschieht dies nicht, können
     Sie vom Kauf zurücktreten

(3) Von diesen Möglichkeiten zu unterscheiden ist die Anfechtung. Sie benötigen hierzu einen Anfechtungsgrund, dies können ein Inhaltsirrtum oder ein Erklärungsirrtum sein. Sie
     machen sich allerdings schadensersatzpflichtig.

Hinweise zur Batterieentsorgung
(1) Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit dem Verkauf von Geräten, die Batterien enthalten, ist der Anbieter verpflichtet, den Kunden auf folgendes
     hinzuweisen: der Kunde ist zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Er kann Altbatterien, die der Anbieter als Neubatterie im Sortiment führt
     oder geführt hat, unentgeltlich im Shop zurückgeben. Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.